VW Star Modelle

Der VW T3 von Volkswagen war die dritte Generation des VW-Transporters. Sie wurde von 1979 bis 1992 produziert und war die letzte Transporter-Baureihe mit Heckantrieb. Die dritte Generation der VW-Busse trug letztmals die Typbezeichnung Typ 2. Innerhalb dieser Baureihe wurden die einzelnen Modelle T1, T2 und T3 intern durchnummeriert. Obwohl es sich dabei also um inoffizielle Bezeichnungen handelte, hat sich letztlich T3 für diese Modellreihe durchgesetzt.

Die -Star-Modelle sind besser ausgestattet als der normale Multivan: • Servolenkung mit gepolsterten Lenkrad • Drehzahlmesser, Digitaluhr und Tageskilometerzähler • Zentralverriegelung • elektrisch verstellbare Außenspiegel • Rechtecks-Doppelscheinwerfer • Wärmeschutzverglasung • Spezielle Außenfarben und eigenes Polsterstoff-Design innen • Gepolstertes Armaturenbrett in hellgrau • Kunststoff-Rundumbeplankung in Wagenfarbe • tiefer gelegte Karosserie • Aluminiumräder mit Breitreifen 205/70 R14

Bluestar

 

 

Redstar

 

 

Whitestar